Eindachhof war Thema

Der achte Bauwerk-Talk von „Bauwerk Schwarzwald“  fand am 5. April zur Schwarzwälder Ikone „Eindachhof“ statt. Die Veranstaltung wurde passenderweise aus dem Dachgeschoss des Schwarzwaldvereins-Hauses in Freiburg übertragen. Selbstverständlich ist der Schwarzwaldverein Mitglied bei Bauwerk Schwarzwald; bereits 1999/2000 hat der Verein einen Architekturwettbewerb zur Weiterentwicklung von Schwarzwaldhöfen durchgeführt. Unter der Moderation von Uwe Baumann (Kosmos Schwarzwald) […]

Weiterlesen…

Wanderführer*innentreffen in Bad Teinach-Zavelstein

2. und 3. April 2022: „Auch der Wintereinbruch hat uns nicht die gute Laune verdorben, nein es war ja sogar wunderschön durch diese verschneite Landschaft zu wandern“, so das Fazit eines Teilnehmers. Aber der Reihe nach:Wieder war es ein sehr schönes und harmonisches Wanderführer*innentreffen. Auch wenn durch die Corona-Einschränkungen die Teilnehmerzahl minimiert werden musste.  Nach […]

Weiterlesen…

Auftakt zum Naturschutz-Streifendienst im Kaiserstuhl

Mit den ersten Frühlingsboten beginnt in den Naturschutzgebieten im Kaiserstuhl, die der Schwarzwaldverein seit Jahrzehnten betreut, wieder der Streifendienst. Unsere Ehrenamtlichen sind an Wochenenden und Feiertagen unterwegs, um die Besucher über die aufwachende Natur zu informieren, und darauf zu achten, dass die Naturschutz-Regelungen eingehalten werden und der Besucherandrang nicht zu Schäden an der empfindlichen Natur […]

Weiterlesen…

Vereinszeitschrift thematisiert Generationenwechsel.

Der Schwarzwaldverein knüpft an den Zukunftsprozess an: Die erste Ausgabe in diesem Jahr thematisiert die große Aufgabe des Generationenwechsels in den Vereinen vor dem Hintergrund des vor sechs Jahren gestarteten Zukunftsprozesses „Schwarzwaldverein 2030“. Wie kann es gelingen, die Ortsvereine in eine gute Zukunft zu steuern? Diese Frage treibt nicht nur die Spitze des Hauptvereins um, […]

Weiterlesen…

Wandern in der Königsklasse

Zum dritten Mal wurde das ZweiTälerLand als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Dieses Zertifikat des Deutschen Wanderverbandes erhalten Regionen, die den Bedürfnissen der Wanderer besonders Rechnung tragen und die höchsten Qualitätsansprüche in Puncto Wege, Service, Gastgeber, Tourist-Information und Organisation erfüllen. Das ZweiTälerLand ist seit 2016 als „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet und somit die erste und bislang […]

Weiterlesen…

Poetry Slam auf alemannisch

Wettbewerbsausschreibung des Naturparks Südschwarzwald: Am 29. Oktober 2022 findet im Naturpark Südschwarzwald der erste Poetry Slam Wettbewerb auf alemannisch statt. Der Naturpark Südschwarzwald nimmt für die Veranstaltung in Bernau i. Schwarzwald ab sofort Bewerbungen entgegen. „Du bisch jung – bis 35 Johr?Du häsch Luscht, uffere Bühni dini Text z` performe?Trau di! Es git au öbbis […]

Weiterlesen…

Naturparke wirken!

Magazin #Naturpark und aktuelle Ausgabe der Pocket-Broschüre veröffentlicht: Die sieben Naturparke Baden-Württembergs präsentieren die neuen Ausgaben ihres jährlich erscheinenden Magazins #Naturpark und ihrer Pocket-Broschüre. Die druckfrischen Exemplare sind ab sofort kostenlos in den Naturpark-Geschäftsstellen erhältlich. Abenteuer, Blütenzauber, Cassislikör – das Magazin #Naturpark entführt Sie auf Abenteuertouren mit den Naturpark-Detektiven, zu den Blütenfesten im Naturpark und zum […]

Weiterlesen…

Museum des Schwarzwaldvereins Reichenbach inventarisiert

Das Schmuckstück an der Schutter ist um ein Prädikat wertvoller – Inventarisierung in Hammerschmiede und Heimatmuseum weitgehend abgeschlossen: Seit wenigen Tagen ziert den Eingang der Hammerschmiede eine kleine, mintgrüne Tafel. Auf dieser steht „Gefördert im Rahmen des Programms ‚Landwirtschaftliche Museen 2021‘ “. Die Urkunde, die zu dieser Tafel gehört, ist unterschrieben von Julia Klöckner, bis […]

Weiterlesen…

Ein Haus feiert Jubiläum

Seit 20 Jahren Haus der Natur am Feldberg – Schwarzwaldverein von Anfang an mit dabei! 20 Jahre ist es nun her, dass das Haus der Natur auf dem Feldberg eröffnet wurde. Zwar ist das Naturschutzgebiet am Feldberg schon 1937 (!) als eines der ersten ausgewiesen worden, doch erst im neuen Jahrtausend – im Dezember 2001 – […]

Weiterlesen…

Heimatpflegetag des Schwarzwaldvereins in Gutach

Zahlreiche Aktive folgten der Einladung des Fachbereichs. Der Schwarzwaldverein hat sich die Heimatpflege als eines der großen Themen auf die Fahne geschrieben. In vielen der mehr als 200 Ortsvereine kümmert sich eine Heimatpflegerin/ein Heimatpfleger im Vorstandsteam um diese vielseitige Thematik. Jährlich finden Treffen der Fachleute statt. Am Samstag, den 25.09.2021 wurde im Hermann-Schilli-Haus des Schwarzwälder […]

Weiterlesen…