Stiftung „Natur- und Kulturlandschaft Schwarzwald“ trifft sich in Lenzkirch

Der Stiftungsrat der Stiftung „Natur- und Kulturlandschaft Schwarzwald“ hat sich zu seiner jährlichen Sitzung getroffen. In diesem Jahr ging es dafür in den Hochschwarzwald nach Lenzkirch. Hier zeigte Frau Vogel vom Ortsverein Lenzkirch dem Stiftungsrat eine Holzverladerampe die mit Fördermitteln der Stiftung restauriert wurde. Zuvor war diese nur noch eine zugewachsene Natursteinmauer entlang des Geschindwegs. […]

Weiterlesen…

Schwarzwaldverein und Nationalpark Schwarzwald besiegeln Partnerschaft

„Was lange schon währt, wird nun auch offiziell!“ Am 14. Mai, dem bundesweiten Tag des Wanderns, haben Schwarzwaldverein und Nationalpark Schwarzwald offiziell eine Partnerschaft besiegelt. Im Beisein vieler Vertreter*innen aus dem Schwarzwaldverein, der Nationalpark-Verwaltung, des Nationalpark-Rates und -Beirates und des Umweltministeriums Baden-Württemberg unterzeichneten Schwarzwaldvereins-Präsident Meinrad Joos und der Leiter des Nationalparkes Dr. Wolfgang Schlund eine […]

Weiterlesen…

SWR-Beitrag zum Wanderführertreffen

Rund 200 Wanderführerinnen und Wanderführer von Schwarzwaldverein und Schwäbischem Albverein haben sich in Gaienhofen getroffen und zwei tolle Tage erlebt. Auch der Südwestrundfunk war mit einem Team vor Ort und hat berichtet. Der Link führt direkt zum Beitrag des SWR. SWR-Beitrag zum Wanderführertreffen […]

Weiterlesen…

42 Kilometer rund um Freiburg – Wandermarathon 2024

Der Schwarzwaldverein Freiburg-Hohbühl organisiert dieses Jahr den mittlerweile 8. Freiburger Wandermarathon. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 15. September 2024 statt. Start und Ziel ist der Bahnhof Freiburg-Wiehre. Die 42 Kilometer lange Wanderstrecke wird gesondert ausgeschildert und markiert, jede/r Teilnehmer/in gestaltet ihr/sein persönliches Wandertempo individuell. Die Wanderverpflegung mit Getränken gibt es unterwegs an drei Stationen […]

Weiterlesen…

Familienwochenende NORD – unerwarteter Schneespaß und Tierspuren entdecken

Sieben aktive Familien aus unterschiedlichen Ortsvereinen trafen sich vom 19. bis 21. April zu einem gemeinsamen Wochenende Wir alle freuten uns auf ein Wochenende in der Sonne, in der Natur, zusammen mit Menschen mit ähnlichen Interessen, die zu neuen Freunden werden sollten. Ganz so sollte es dann doch nicht kommen. Als die sieben Familien aus […]

Weiterlesen…

Hauptgeschäftsstelle nutzt CarSharing

Die hauptamtlich Beschäftigten des Schwarzwaldvereins sind regelmäßig im Vereinsgebiet unterwegs. Besuche von Ortsvereinen, Vor-Ort-Termine, Besprechungen usw. stehen fast täglich auf dem Programm. Leider ist es nicht immer möglich, diese dienstlichen Fahrten mit dem ÖPNV zu tätigen. Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian dazu: „Wir bedienen von Freiburg aus ein großes Vereinsgebiet und leider ist v.a. der ländliche Raum […]

Weiterlesen…

200 Wanderführerinnen und Wanderführer auf der Halbinsel Höri

Zwei Tage lang trafen sich im frühlingshaften Gaienhofen nahezu 200 Wanderführerinnen und Wanderführer der beiden größten Wandervereine in Europa (Schwäbischer Albverein und Schwarzwaldverein), die von der Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg ausgebildet wurden.In Kooperation mit dem Schwarzwaldverein Öhningen-Höri e. V. wurde ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Im Fokus des Wanderführertreffens stand: Sich gemeinsam auszutauschen, […]

Weiterlesen…

Fortbildung: Kulturlandschaft im Wandel über die Jahrhunderte

Das einzig Beständige ist der Wandel – auch in der Landschaft: Nach einer erfolgreichen Veranstaltung im Rahmen der  Montagsakademie mit Dr. Gerhard Ermischer (Präsident des Bayrischen Wanderverbandes) gibt es jetzt in Offenburg eine Präsenzfortbildung zu diesem Thema – veranstaltet von der Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg. Nach einer Präsentation am Vormittag geht die Gruppe am Nachmittag […]

Weiterlesen…

Buchtipp: Über den Schwarzwald – Entdeckungsreise auf dem Westweg

Buchtipp: Über alle Berge zieht es Johannes Schweikle und Daniel Keyerleber der Frage nach: Was ist Heimat? Gemeinsam folgen sie dem Westweg, 285 Kilometer von Pforzheim bis Basel. Die rote Raute führt den Autor und den Fotografen vom »Führerbunker« in die Hütte des Philosophen Martin Heidegger. Sie essen beim Sternekoch und finden heraus, woher die […]

Weiterlesen…

Schwarzwälder Trekking-Camps ab sofort wieder buchbar

Sternenhimmel, frische Luft und Lagerfeuerromantik – wer die schlichte Schönheit des Natürlichen liebt, sollte sich gleich einen Platz in einem der hiesigen Trekking-Camps sichern. Denn das erfolgreiche Projekt „Trekking Schwarzwald“ startet in seine inzwischen sechste Saison und die naturverträglichen „wilden“ Nächte sind heiß begehrt. Seit dem 15. März 2024 ist die Buchungsplattform wieder für naturverbundene […]

Weiterlesen…