Fortbildung der Heimat- und Wanderakademie: Erste-Hilfe-Outdoor

Da kommen Sie als Wanderführer ganz schön in Stress, wenn Sie plötzlich mit einer Gruppe von 20 Teilnehmern Hilfe koordinieren müssen, spontan das Richtige delegieren müssen, in der Gruppe für Ruhe sorgen müssen, wenn da jemand liegt, dem es nicht gut geht, der vielleicht jammert oder schreit vor Schmerzen. Und dann gilt es noch, nicht selbst den Kopf zu verlieren…

Datum:
18.09.2021 10:00 Uhr - 19.09.2021 18:00 Uhr

Ort:
St. Ulrich 53
79283 Bollschweil

Kategorie:
Lehrgang

Treffpunkt:
10.00 Uhr Wanderheim Berglusthaus, Freiburg-Horben

Alter:
von 18 bis 99

Körperliche Anforderung:
Mittel

Minimale Teilnehmerzahl:
8

Beschreibung

Das ist das Besondere an den Lehrgängen unseres Kooperationspartners, der Outdoorschule Süd, da gehts ins Gelände und ins richtige Leben…

Wer den Lehrgang zum Wanderführer macht, braucht die Bescheinigung eines Erste-Hilfe-Lehrgangs mit neun Stunden. Auch eine Auffrischung dieses Wissens ist immer wieder nötig. Dieser hochkarätige Erste-Hilfe-Lehrgang bietet an den beiden Tagen intensives Einüben der Themen Notfallmanagement mit und ohne Gruppen, Prüfen der Vitalfunktionen, Umgang mit Störungen sowie weiterführende Versorgung und Maßnahmen wie das Schienen von Brüchen oder Wundversorgung. Dabei sind die Referenten äußerst kreativ!

Mitglieder 90 EUR, Nichtmitglieder 160 EUR (Lehrgang, Material)

Im der Seminargebühr ist keine Verpflegung enthalten: Rucksackvesper!