Alle kommen mit – ein Online-Seminar zu Familienwanderungen

Wir sind wieder unterwegs! Diesmal digital bei Zoom. Am 25. April 2021 wollen wir uns theoretisch und praktisch mit Familienwanderungen auseinandersetzen. Dieses Online-Seminar setzt auf Austausch, Ausprobieren und Anfangen. Spiel und Spaß werden nicht zu kurz kommen. Sie benötigen einen Internetanschluss, ein digitales Endgerät, das für Zoom-Videokonferenzen geeignet ist und ein Smartphone. Auf diesem Smartphone […]

Weiterlesen…

Tag des Wanderns: Veranstaltungen am 17. September

Der Deutsche Wanderverband (DWV) teilt mit, dass die Veranstaltungen zum diesjährigen Tag des Wanderns – wieder wegen der Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie – auf den 17. September verschoben werden. An diesem Tag soll in Klingental/Sachsen unter Schirmherrschaft von Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, die Zentralveranstaltung stattfinden. Auch die Wanderangebote und Aktionen der […]

Weiterlesen…

Urkundenverleihung virtuell

Qualitätswege Wanderbares Deutschland 2021: Wegen der Corona-Pandemie verlegte der Deutsche Wanderverband (DWV) als zertifizierende Institution die Urkundenübergaben für die frisch zertifizierten „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ ins Internet. Vom 15. Dezember bis zum 16.März 2021 präsentierte der DWV 92 Wege per Video bei Youtube und Facebook, angekündigt als die „längste Urkundenverleihung der Welt“. Allein die Videos auf […]

Weiterlesen…

Deutschlands schönste Wanderwege 2021

Landkreisübergreifende Zusammenarbeit im Rennen um den Titel: Mit der Mehretappentour „Murgleiter“ und der Tageswanderung „Premiumweg –Alde Gott Genießerpfad“ in Sasbachwalden stehen in diesem Jahr gleich zwei Wege der Nationalparkregion Schwarzwald zur Wahl im Wettbewerb „Deutschlands schönste Wanderwege2021“. Im Rennen um die begehrten Titel der Publikumswahl arbeiten mit den Murgtalorten Baiersbronn, Forbach, Gernsbach, Gaggenau, Weisenbach und Loffenau, […]

Weiterlesen…

Wutachschlucht und Nebenstrecken für Wanderer gesperrt

Wutachschlucht gesperrt.

Wutachranger warnt vor unbegehbaren Abschnitten: Frühlingshafte Temparaturen könnten Lust auf eine Wanderung durch die Wutachschlucht machen. Martin Schwenninger, Wutachranger und Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Bonndorf meldet jedoch Sperrungen und warnt vor den Gefahren.„Alle Wege in der Wutachschlucht, Gauchachschlucht, Engeschlucht, Haslachschlucht und Rötenbachschlucht sind nicht begehbar. Vor Ostern kann wegen der anhaltenden Eisglätte nicht aufgeräumt werden.“In der […]

Weiterlesen…

Schwarzwald immer vorne mit dabei

Das Trekkingmagazin ließ Leserinnen und Leser abstimmen. In der Gunst der Trekkingbegeisterten liegt der Schwarzwald wieder vorne in der Spitzengruppe: In der Kategorie “Die schönsten Wanderregionen in DE/AT/CH” belegt der Schwarzwald den 1. Platz.  In der Kategorie “Die schönsten Wanderwege” belegt der Schluchtensteig den 2. Platz. Alle Wandertouren, die in 2020 redaktionell im trekking-Magazin vorgestellt wurden, standen den Lesern in der […]

Weiterlesen…

Winterspaß für Menschen – Winterruhe für Wildtiere

Wildtierfreundlich im Schnee unterwegs Die Fasnachtstage stehen vor der Tür. Ohne Umzüge und Veranstaltungen sind sie für viele Menschen eine gute Gelegenheit, die winterliche Natur des Schwarzwaldes als Ausgleich zum Corona-Alltag für Bewegung und Erholung zu nutzen. Loipen, Winterwanderwege und Rodelhänge sind aufgrund der geschlossenen Liftanlagen gut besucht, aber auch abseits der Wege herrscht vielerorts […]

Weiterlesen…

Spannende Schatzsuche für Eltern und Kinder im Naturpark

Löwenzahn-Geocaching

Natur erleben beim Löwenzahn-Geocaching: Der Corona-Lockdown mit Homeschooling, Homeoffice und Notbetreuung in Kitas und Grundschulen fordert Kinder, Eltern, Betreuerund Lehrkräfte in besonderer Weise. Was macht man also am besten, wenn Kinder und Erwachsene eine kleine Auszeit von zu Hause brauchen? Wenn die klassischen Ausflugsziele geschlossen oder überlaufen sind? Wenn Kopf und Körper unbedingt an die […]

Weiterlesen…

Corona-Sonderregelung verlängert

Deutsches Wanderabzeichen 2021 Das Deutsche Wanderabzeichen bringt Menschen in Bewegung. Das ist besonders auch während der Corona-Pandemie mit ihren vielfältigen Einschränkungen im Sport- und Freizeitbereich wichtig. Da Gruppenwanderungen in Lockdown-Zeiten nicht möglich sind, verlängert der Deutsche Wanderverband (DWV) die Sonderregel, nach der auch individuelle Wanderungen für das Motivationsabzeichen punkten. Die Sonderregel gilt für das gesamte […]

Weiterlesen…

Waldtypische Gefahren kein Haftungsgrund

Waldtypische Gefahren kein Haftungsgrund Ein aktuelles Gerichtsurteil zum Thema Verkehrssicherungspflicht stärkt die Position der Wandervereine und Waldbesitzer: Einem Mann, der von einem umstürzenden Baum auf einem zertifizierten Wanderweg im Harz verletzt wurde, steht nach dem Urteil des Oberlandesgerichts Naumburg kein Schadensersatz zu. Einer Pressemitteilung des Deutschen Wanderverbandes zufolge, verwies das Gericht in seinem Urteil ausdrücklich […]

Weiterlesen…