„Wege gut? Alles gut!“ – Kampagne im TV

SWR-Beitrag zur Wegearbeit des Schwarzwaldvereins in der Landesschau am 31. Mai ab 18.45h: Mit einer neuen Kampagne macht der Schwarzwaldverein auf seine Wegearbeit aufmerksam. Der SWR drehte am vergangenen Freitag mit Heinz Esders, Wegewart im Schwarzwaldverein Dreisamtal-Kirchzarten und auch Schwarzwaldvereinspräsident Meinrad Joos war vor Ort, um die Kampagne „Wege gut? Alles gut!“ vorzustellen. Weitere Informationen […]

Weiterlesen…

Schwarzwaldverein verurteilt MTB-Fallen

Wieder haben im Freiburger Stadtwald Unbekannte Fallen auf Wegen angebracht, die auch von Mountainbikern genutzt werden. Der Schwarzwaldverein hat dies zusammen mit dem Forstamt und dem Mountainbiker-Verein in einer Pressemitteilung aufs Schärfste verurteilt (die Badische Zeitung, Red. Freiburg, berichtet am 19. Mai 2021). Die Vorrichtungen bestehen beim jüngsten Vorkommnis von Anfang Mai aus Ästen und […]

Weiterlesen…

Waldtypische Gefahren kein Haftungsgrund

Waldtypische Gefahren kein Haftungsgrund Ein aktuelles Gerichtsurteil zum Thema Verkehrssicherungspflicht stärkt die Position der Wandervereine und Waldbesitzer: Einem Mann, der von einem umstürzenden Baum auf einem zertifizierten Wanderweg im Harz verletzt wurde, steht nach dem Urteil des Oberlandesgerichts Naumburg kein Schadensersatz zu. Einer Pressemitteilung des Deutschen Wanderverbandes zufolge, verwies das Gericht in seinem Urteil ausdrücklich […]

Weiterlesen…

Richtiges Verhalten auf Weiden

Der Schwarzwaldverein unterstützt Aktion zu Information der Wanderer: In der letzten Zeit gibt es immer wieder Meldungen, dass es zu kritischenSituationen zwischen Weidevieh und Wanderern auf Almen in den Alpen gekommen ist. Aus dem Schwarzwald sind bisher kaum ähnliche Vorfälle bekannt geworden.Im Südschwarzwald gibt es aber viele Wanderwege, die über Weiden führen, sodass es durchaus […]

Weiterlesen…

Radfahren boomt – auch im Schwarzwald

Ein Plädoyer für ein gleichberechtigtes Miteinander von Wanderern und Radfahrern Nach dem Wandern ist Radfahren, in all seinen Formen, die zweitbeliebteste Natursportart in Deutschland, so auch im Schwarzwald. Und somit ist Radfahren auch ein bedeutender touristischer Faktor geworden. Aus radtouristischer Sicht könnten die landschaftlichen und klimatischen Bedingungen kaum besser sein. Vom klimatisch begünstigten Oberrheingraben über […]

Weiterlesen…

DER SCHWARZWALD 3/2020

Radfahren – Gemeinsam Natur erleben. In der Sommerausgabe dreht sich alles ums Radfahren: Mit den unterschiedlichen Möglichkeiten auf zwei Rädern im Schwarzwald unterwegs zu sein, beschäftigt sich Heft 3/2020 unserer Vereinszeitschrift: Wir beleuchten den Fahrradboom aus touristischer Sicht und beschreiben, welche Rolle der Radsport in verschiedenen Ortsvereinen spielt. Aus der Versenkung aufgetaucht ist der „Schwarzwald-Radweg“, […]

Weiterlesen…