Schwarzwaldverein für mehr Klimaschutz

Der Schwarzwaldverein hat seine Haltung zu den Themen Klima, Energie, Natur- und Landschaftsschutz diskutiert und dazu neue und weitergehende Positionen formuliert. Im aktuellen Positionspapier des Vereins wird das Thema Klimaschutz deutlich stärker gewichtet. Der Schwarzwaldverein kritisiert die 2012 zu den Gemeinden verlagerte Planungskompetenz für neue Windkraftanlagen als Fehler und fordert die neue Landesregierung auf, die […]

Weiterlesen…

Faltblatt gegen Regelverstöße

Streifengänger des Schwarzwaldvereins klären über Naturschutzregeln auf Im Kaiserstuhl erleben die Naturschutzgebiete in diesem Frühjahr einen wahren Besucheransturm. Naturschutzwarte aus Ortsvereinen des Schwarzwaldvereins betreuen zwar als Streifengänger die Naturschutzgebiete „Badberg“ und „Haselschacher Buck“. Doch oft sind sie machtlos gegen die Besuchermassen, die bei strahlendem Wetter auf den kahlen Bergen unterwegs sind und sich nicht an […]

Weiterlesen…

Kaiserstühler Rebhütten erhalten

Erhalt unserer Rebhütten als Kulturgut und Beitrag zum Vogelschutz – ein Projekt des Naturzentrums Kaiserstuhl Leise aber stetig verabschieden sich die Rebhütten aus unserer Landschaft. Kaum zu glauben, aber allein in Ihringen gab es ab den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts vermutlich noch an die 800 – 1000 Stück, heute sind es vielleicht noch 150 […]

Weiterlesen…

Wolfgang Schlund als Leiter des Nationalparks verabschiedet

Auf einer gemeinsamen Wanderung im Nationalpark Schwarzwald hat Umweltminister Franz Untersteller heute Nationalparkleiter Wolfgang Schlund verabschiedet. Schlund gibt seine Leitungsstelle, die er seit Gründung des Parks gemeinsam mit Thomas Waldenspuhl innehatte, zum 1. April auf eigenen Wunsch ab. „Der Nationalpark ohne Wolfgang Schlund ist eigentlich undenkbar“, sagte Untersteller. „Er hat ihn mit konzipiert, aus der […]

Weiterlesen…

Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ 2021 gestartet

Besondere fotografische Momente im Naturpark gesucht  „Den besonderen Moment festhalten“ – so lautet das Motto des diesjährigen Fotowettbewerbs „Augenblick Natur!“ des Verbands Deutscher Naturparke. Naturfotografin Ulrike Sobick fing im Naturpark Rheinland einen solchen besonderen Moment ein, als ihr eine Smaragdeidechse vor die Linse kam. Als Sympathieträgerin wirbt diese für den diesjährigen Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ 2021 […]

Weiterlesen…

Klimawandel und Wiederbewaldung

Am Freitag den 12. März um 19:00 Uhr findet eine Online Diskussionsrunde mit dem Freiburger Forstwissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Bauhus statt. Professor Bauhus berichtet über seine aktuelle Forschung und möchte über die Frage „Wie können Wiederbewaldung und Anpassung an den Klimawandel effizient zusammengebracht werden“ mit Menschen vor Ort sprechen. Jeder der sich für dieses Thema […]

Weiterlesen…

Von wegen Lockdown

Ein Blick auf den Wald im Schwarzwald nach Corona und Sturmtief Sabine Corona hat dem Schwarzwald nach dem Lockdown einen bisher nicht gekannten Massenansturm beschert. Auf touristisch beworbenen Premium- Wanderwegen waren die geforderten Mindestabstände bei Begegnungen nicht mehr einzuhalten. Dazu gab es zahllose Beschwerden: Wegen überfüllter Parkplätze und von Wohnmobilen versperrter Waldeingänge, missachteter Absperrungen bei […]

Weiterlesen…

Motorradlärm ist große Zumutung

Viele Motorräder unzumutbar laut unterwegs  Messungen des Landes zeigen Ausmaß der Belastung Lärmschutzbeauftragter Marwein: „Motorradlärm ist große Zumutung für Anwohner und Erholungssuchende“ Verkehrsminister Hermann: „Der Bund muss nun endlich handeln“ In einer Pressemitteilung des Landesministeriums für Verkehr vom 19.2.2021 heisst es:  Motorradlärm verursacht weiterhin Konflikte. In Erholungsgebieten, wo Menschen Ruhe suchen, geht von Motorrädern dröhnende […]

Weiterlesen…

Der Frühling naht

Anregungen für Wildblumenwiesen. Foto: Naturpark Mitte/Nord Naturpark gibt Tipps zur Einsaat einer Wildblumenwiese Der meiste Schnee im Schwarzwald ist bereits geschmolzen, bis zum Frühlingsbeginn sind es nur noch wenige Wochen. Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord weist private Gartenbesitzer, die Flächen ökologisch und nachhaltig umgestalten wollen, schon jetzt auf die rechtzeitige Flächenvorbereitung hin. „Wer eine Wiese mit […]

Weiterlesen…

Wiesenmeisterschaft 2021

Naturpark Südschwarzwald lädt Landwirtinnen und Landwirte im Schwarzwald-Baar-Kreis zur Teilnahme ein Feldberg – In diesem Jahr richtet der Naturpark Südschwarzwald in Kooperation mit dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband e. V. und dem Landschaftserhaltungsverband Schwarzwald-Baar-Kreis e. V. wieder eine Wiesenmeisterschaft aus. Die Anmeldefrist für interessierte Landwirtinnen und Landwirte läuft bis zum 7. Mai 2021– mitmachen lohnt sich! […]

Weiterlesen…