Naturparke wirken!

Magazin #Naturpark und aktuelle Ausgabe der Pocket-Broschüre veröffentlicht: Die sieben Naturparke Baden-Württembergs präsentieren die neuen Ausgaben ihres jährlich erscheinenden Magazins #Naturpark und ihrer Pocket-Broschüre. Die druckfrischen Exemplare sind ab sofort kostenlos in den Naturpark-Geschäftsstellen erhältlich. Abenteuer, Blütenzauber, Cassislikör – das Magazin #Naturpark entführt Sie auf Abenteuertouren mit den Naturpark-Detektiven, zu den Blütenfesten im Naturpark und zum […]

Weiterlesen…

Museum des Schwarzwaldvereins Reichenbach inventarisiert

Das Schmuckstück an der Schutter ist um ein Prädikat wertvoller – Inventarisierung in Hammerschmiede und Heimatmuseum weitgehend abgeschlossen: Seit wenigen Tagen ziert den Eingang der Hammerschmiede eine kleine, mintgrüne Tafel. Auf dieser steht „Gefördert im Rahmen des Programms ‚Landwirtschaftliche Museen 2021‘ “. Die Urkunde, die zu dieser Tafel gehört, ist unterschrieben von Julia Klöckner, bis […]

Weiterlesen…

Ein Haus feiert Jubiläum

Seit 20 Jahren Haus der Natur am Feldberg – Schwarzwaldverein von Anfang an mit dabei! 20 Jahre ist es nun her, dass das Haus der Natur auf dem Feldberg eröffnet wurde. Zwar ist das Naturschutzgebiet am Feldberg schon 1937 (!) als eines der ersten ausgewiesen worden, doch erst im neuen Jahrtausend – im Dezember 2001 – […]

Weiterlesen…

Heimatpflegetag des Schwarzwaldvereins in Gutach

Zahlreiche Aktive folgten der Einladung des Fachbereichs. Der Schwarzwaldverein hat sich die Heimatpflege als eines der großen Themen auf die Fahne geschrieben. In vielen der mehr als 200 Ortsvereine kümmert sich eine Heimatpflegerin/ein Heimatpfleger im Vorstandsteam um diese vielseitige Thematik. Jährlich finden Treffen der Fachleute statt. Am Samstag, den 25.09.2021 wurde im Hermann-Schilli-Haus des Schwarzwälder […]

Weiterlesen…

Stiftungsrat besucht Königsfeld

Am Donnerstag, 23. September trat der Stiftungsrat der Stiftung „Natur- und Kulturlandschaft Schwarzwald“ zu seiner jährlichen Sitzung zusammen. Als Tagungsort hatte sich der Rat Königsfeld ausgewählt, weil der dortige Schwarzwaldverein sein von der Stiftung gefördertes Projekt fertiggestellt hatte. Unter seinem neuen Vorsitzenden Michael Neuenhagen besichtigte der Stiftungsrat die renovierte, schön am Waldrand gelegene „Bettermannhütte“ und […]

Weiterlesen…

Ausstellung „Schneider, Kleider & Geschichten“

Gesundheitswäsche für den Papst und ein Jackett für Franz Josef Strauss? Der Schwarzwaldverein verrät mehr in „Schneider, Kleider & Geschichten“ Der Schwarzwaldverein Stühlingen wartet vom 1.- 17. Oktober 2021 mit einer neuen Ausstellung auf. Unter dem Titel „Schneider, Kleider & Geschichten“ lenkt er den Blick auf Geschichtliches, Kreatives, Handwerkliches, Künstlerisches, Modisches, Amüsantes, Hintergründiges und Ernstes […]

Weiterlesen…

Türme des Schwarzwaldvereins (5)

Der Aussichtsturm auf dem Hochblauen ist 126 Jahre alt – Jubiläum wird am 4. September nachgefeiert.  Kanonenschläge, festlich gekleidete Menschen, die Müllhauser Dragonerkapelle und ein mit Girlanden und Flaggen geschmückter Turm. So etwa müssen wir uns die Einweihungsfeier des beliebten Aussichtsturms auf dem Hochblauen am 30. August 1895 vorstellen. Der bereits bestehende, komplett aus Holz […]

Weiterlesen…

Kein Funkmast beim Hochfirstturm

Der Schwarzwaldverein e.V. spricht sich zusammen mit dem Ortsverein Neustadt gegen den Bau eines Mobilfunk-Sendeturms direkt neben dem Aussichtsturm auf dem Hochfirst aus. Der Präsident des Schwarzwaldvereins, Meinrad Joos, hat in einem Schreiben an Regierungspräsidentin Schäfer und an Landrätin Störr-Ritter Anfang August gefordert, dass der Sendemast, der den 130 Jahre alten Aussichtsturm um 20 Meter […]

Weiterlesen…

Edgar Baßler leitet den neuen Fachbereich Kultur

Edgar Baßler aus Reichenbach im Schuttertal ist seit dem 20. Juni 2021 der Leiter des neu eingerichteten Fachbereichs „Kultur“ im Schwarzwaldverein. Mit dem neuen Fachbereich möchte Baßler – über die klassische „Heimatpflege“, deren Perspektive naturgemäß die Vergangenheit ist, hinaus – den Blick auf den Wandel der Kultur in der Gegenwart werfen. Auch das Bewahren des […]

Weiterlesen…

Naturzentrum Kaiserstuhl startet mit Jahresprogramm

Mit dem neuen vielversprechenden Jahresprogramm leistet das Naturzentrum Kaiserstuhl  einen wichtigen Beitrag zur Förderung und Erhaltung der heimischen Natur. „Nach dem Motto – Nur was man kennt, sieht man auch! – möchten wir Familien und Naturinteressierte mit Aktivitäten und Wissensvermittlung bereichern und zum Naturschutz anregen.“ so Reinhold Treiber, der ehrenamtliche Leiter des Naturzentrums. Einheimische wie […]

Weiterlesen…