Wanderbericht vom 29. Mai GT* Panoramaweg Süd bei Haslach i/K.

29. Mai GT* Panoramaweg Süd bei Haslach i/K.

Datum:
12.12.2023 12:40 - 19:40 Uhr

Ort:
Biberach/Baden

Zielgruppen:
Jeder

Kategorie:
Wandern

Referent/Leitung:
Angelika Krauß und Gaby Moser

Veranstalter:
Schwarzwaldverein Biberach

E-Mail:
[email protected]

Treffpunkt:
Bahnhof Biberach-Baden 12.40 Uhr

Körperliche Anforderung:
Mittel

Kilometer Wegstrecke:
9

Höhenmeter:
200 auf , 200 ab

Beschreibung

Wanderbericht vom 29. Mai GT* Panoramaweg Süd bei Haslach i/K.

Rundweg mit Traumhaften Panoramablicken

Auf dem Panoramaweg Süd um Haslach wanderte der Schwarzwaldverein Biberach. 1992/93 initiierte der Stadtgärtnermeister Karl Neumaier diesen Weg. Am 28.08.1993 wurde der Panoramaweg der Öffentlichkeit übergeben. Mit dem Zug fuhr die Wanderschar nach Haslach. Durch die Hans-Jakob und Marktstadt Haslach, vorbei am Friedhof – Galgenbühl – Sommerhalde – Schänzle – Brühl – zum Waldsee ging die Wanderung.

Unterwegs hatte man immer wieder einen herrlichen Panoramablick über die Stadt Haslach und das liebliche Kinzigtal. Im Norden reichte die Sicht bis Biberach und Richtung Süden bis Hausach. Die größte Strecke der Wanderung wurde auf naturbelassenen schmalen Wegen zurückgelegt. Auf dem Schänzle oberhalb des Bildungszentrum Haslach ging es an zwei Tipi-Zelten vorbei. Diese sind die Unterkünfte der beiden Waldkindergärten. Nach einer Wanderrast im Waldsee wanderte die Gruppe vorbei am Rathaus durch Haslach zum Bahnhof. Ein Eis beim Eiskaffee „Milano“ durfte an diesem sommerlich warmen Tag natürlich nicht fehlen.

Bild: Ein Teil der Wandergruppe

 



Karte zeigt: Veranstaltungsort