„Wir müssen eine konstruktive Diskussion führen“

Fruchtbares Treffen des Schwarzwaldvereins mit Vertretern aus Landtag, Kommunalpolitik und Tourismusbranche Der Landtagsabgeordnete Willi Stächele (CDU) traf sich kürzlich in Achern-Mösbach mit dem Präsidenten des Schwarzwaldvereins, Meinrad Joos, Vertretern regionaler Schwarzwaldvereine, Bürgermeistern der Region sowie Vertretern der Tourismusbranche zu einem sehr interessanten Austausch. Kernthemen des Dialogs waren sowohl Berichte der einzelnen Schwarzwaldvereine zu Ihrer aktuellen […]

Weiterlesen…

Offene Wanderung am 14. Mai

Am Tag des Wanderns (14. Mai) lud der Schwarzwaldverein Staufen-Bad Krozingen zu einer offenen Wanderung ein, unter dem Motto: „Ein Angebot an alle-jung oder alt- die Lust haben das Wandern einmal auszuprobieren.“ Die Wanderung führte über die Krozinger Rebberge mit grandiosen Ausblicken in alle Himmelsrichtungen und einigen botanischen Leckerbissen. Am Schlatter Berg ist ein großer […]

Weiterlesen…

Multiplikator*innen-Schulung: Wandern mit Kindern und Familien

Multiplikator*innen-Schulung zum Wandern mit Kindern und Familien des Deutschen Wanderverbands Wandern mit Kindern und Familien ist ein wichtiges Zukunftsthema der Wandervereine. Mit einer Multiplikator*innen-Schulung qualifiziert der Deutsche Wanderverband (DWV) Vertreter*innen der DWV-Mitgliedsvereine wie Referent*innen der Wanderakademien, Wanderführer*innen, Familiengruppenleiter*innen und weitere geeignete Personen, so dass sie danach selbst Interessierte zum Familienwandern fortbilden können.   Die Schulung […]

Weiterlesen…

Der Schwarzwald thematisiert „Familien im Verein“

Die zweite Ausgabe von Der Schwarzwald in diesem Jahr beschäftigt sich mit dem Thema „Familie im Verein“. Unsere Autorinnen und Autoren gehen der Frage nach, wie Familien den Schwarzwaldverein zukunftsfähig machen und jeden Ortsverein bereichern können, aber auch, welche Rahmenbedingungen für eine gelingende Familienarbeit wichtig sind. Daneben bietet die Ausgabe 2/2022 Informationen und Berichte aus […]

Weiterlesen…

Tag des Wanderns – 14. Mai

Der Deutsche Wanderverband (DWV) lenkt jährlich am 14. Mai die Aufmerksamkeit auf die gesellschaftliche Bedeutung des Wanderns und den unverzichtbaren Beitrag der Wandervereine. Diese bieten zum deutschlandweiten Tag des Wanderns über 400 Veranstaltungen verteilt auf alle 16 Bundesländer an. Auch etliche Ortsvereine des Schwarzwaldvereins beteiligen sich wieder am Tag des Wanderns. „In diesem Jahr freuen […]

Weiterlesen…

Stiftung fördert neue Schutzhütte

Auf dem Ecklesberg, am höchsten Punkt der Gemeinde Gutach (Breisgau), hat der Schwarzwaldverein Kollnau-Gutach eine neue Schutzhütte errichtet. Diese wurde am 4. Mai 2022 offiziell eingeweiht. Der Stiftungsrat der Stiftung „Natur- und Kulturlandschaft Schwarzwald“ war als Förderer und finanzieller Unterstützer bei der Einweihung zugegen. Die Wachteichenhütte steht auf 600m Höhe an einer Kreuzung von ZweiTälerSteig […]

Weiterlesen…

Experte für Wandern und Gesundheit

Wandern wirkt sich vielfältig positiv auf die körperliche und psychische Gesundheit aus. Der Deutsche Wanderverband (DWV) als Fachverband für Wandern, Wege und Naturschutz motiviert zu regelmäßiger Bewegung und belegt wissenschaftlich, dass das DWV-Gesundheitswandern© gezielt zur Gesundheitsförderung der Bevölkerung beiträgt. Wandern als beliebtester Natursport nutzt die für den Menschen natürlichste Bewegungsart: das Gehen. Der zunehmende Bewegungsmangel […]

Weiterlesen…

Treffen der Bestandserfasser

Ende April trafen sich die derzeit aktiven Erfasser für die Wegezertifizierung im Berghäusle in Titisee-Neustadt, um sich auszutauschen, über Neuerungen zu sprechen und einen gemeinsamen Tag zu verbringen. Zunächst gab es eine kleine Präsentation zum Thema Qualität der Daten, anhand von Beispielbildern wurde anschließend bereits rege diskutiert. Nach dem Mittagessen ging es hinaus ins Gelände. […]

Weiterlesen…

MTB-Trainingstag der Schwarzwaldvereinsjugend

Am 30.04. machten sich 6 junge Burschen auf, die MTB-Trails im Freiburger Stadtwald zu erkunden. Unter der Leitung von Rico Giersch, Felix Ketterer und Mirko Bastian war die Mountainbike-Gruppe unter dem Motto „Trails and Skills and Rules“ auf dem „Hexentrail“ und auf dem „Canadian Trail“ unterwegs. „Wir wissen, dass viele Jugendliche Mountainbike fahren, deshalb ist […]

Weiterlesen…

Wanderopening auf dem Sauschwänzleweg

Am 1. Mai fand das traditionelle Wanderopening des Schwarzwaldvereins Blumberg in Kooperation mit den Bahnbetrieben der Sauschwänzlebahn statt. Bei schönem Wetter durfte die Wanderführerin Monika Recktenwald vom Schwarzwaldverein am Startpunkt Bahnhof Blumberg-Zollhaus 32 Wanderer begrüßen, die aus der Schweiz, Karlsruhe,Bodenseekreis, Donautal und Orten in der näheren Umgebung angereist kamen um das Erlebnis zu genießen Wanderung […]

Weiterlesen…