Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Zukunftsprozess

Rettungspunkte

rettungspunkte

Wanderservice

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

-

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Meldung vom 10.05.2019


Impressum

Datenschutz

14. Mai ist Tag des Wanderns

Seit 2016 ruft der Wanderverband jährlich zum Tag des Wanderns auf: Wer gerne wandert, Gemeinschaft sucht  oder wissen will, wie vielfältig sich Wandervereine engagieren, der bekommt am 14. Mai – Tag des Wanderns reichlich Gelegenheit dazu. Bundesweit hat der Deutsche Wanderverband (DWV) 400 Veranstaltungen registriert, etliche davon auch im Südwesten Deutschlands.

DWV-Geschäftsführerin Ute Dicks „Die Vielzahl der Veranstaltungen bringen die Vielfalt, die Notwendigkeit von Wegepflege und Besucherlenkung sowie die Bedeutung des Wanderns für Gesundheit, Bildung, Naturschutz und Tourismus an einem Tag bundesweit zum Ausdruck".

Den zahlreichen ehrenamtlich in den Wandervereinen engagierten Menschen  in der Öffentlichkeit Gehör zu verschaffen und zugleich ein Schaufenster für deren Arbeit zu geben, war der Grund für den DWV, den Tag des Wanderns seit dem Jahr 2016  fest im Jahreskalender zu verankern. Der 14. Mai sollte es sein, weil an diesem Tag im Jahr 1883 der Deutsche Wanderverband gegründet wurde.

Die Zentralveranstaltung anlässlich des Tages des Wanderns 2019 wird der Harzklub in Blankenburg ausrichten. Zu Gast sein wird dort der diesjährige Schirmherr des Tages des Wanderns, Ministerpräsident Reiner Haseloff, des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.

Wer für sich noch das passende Angebot zum 14. Mai – Tag des Wanderns sucht, ist auf der Homepage www.tag-des-wanderns.de  richtig. Dort informiert der Deutsche Wanderverband (DWV) über alle Aktivitäten inklusive Ansprechpartner, Zeit, Treffpunkt und dem jeweiligen Thema.

 zurück