Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Zukunftsprozess

Rettungspunkte

rettungspunkte

Wanderservice

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

-

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Meldung vom 12.04.2019


Impressum

Datenschutz

Neue Bestandserfasser für Qualitätswege Wanderbares Deutschland

Neun neue ehrenamtliche Mitarbeiter ausgebildet: Zertifizierte Wanderwege im Schwarzwald liegen im Trend, Voraussetzung für die Zertifizierung sind gut ausgebildete Bestandserfasser, die die neuen Wege auf Herz und Nieren prüfen. Der Schwarzwaldverein hat auch diesem Jahr wieder eine Schulung des Deutschen Wanderverband organisiert, um ehrenamtliche Erfasser fit für die Datenerfassung zu machen.

Die Veranstaltung fand statt im alten Bahnhof von Bleibach, wobei auch ein großer Praxisteil im Freien absolviert wurde. Am ersten Tag bei Dauerregen, am zweiten Tag bei strahlenden Sonnenschein gingen die Neu-Erfasser mit Klemmbrett und Stiften an die Arbeit. Asphalt, Schotter, Wegweiser, Aussichten und natürliche Stille sind nur einige der Merkmale, die in die Bewertung eines "Qualitätsweges Wanderbares Deutschland" mit eingehen.

Martin Reinbold vom Wegereferat des Schwarzwaldvereins zeigte sich sehr zufrieden mit den neuen Erfassern. An Arbeit mangelt es nicht: in diesem Jahr stehen unter anderem der Schluchtensteig, Seensteig, Zweitälersteig, Geroldecker Qualitätsweg und andere Wege zur Neu- oder Re-Zertifizierung an.
 

Mehr Info: Qualitätswege Wanderbares Deutschland weiter

 zurück