Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Zukunftsprozess

Rettungspunkte

rettungspunkte

Wanderservice

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

-

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Meldung vom 01.04.2019


Impressum

Datenschutz

Baubeginn für neuen Kurz-Wanderweg

Schwarzwaldverein markiert den Kanonenplatz-Steig: Hinter dem Haus des Schwarzwaldvereins haben die Bauarbeiten für den neuen Kurzwanderweg „Kanonenplatz-Steig“ begonnen. Dieser Wanderweg soll vom Haus des Schwarzwaldvereins zum Kanonenplatz auf dem Schlossberg führen und die Fernwanderwege „Kandel-Höhenweg“ und „Querweg Freiburg-Bodensee“ direkt anbinden.

Der neue Weg wird vom Deutschen Wanderverband als Qualitätstour Wanderbares Deutschland  in der Kategorie „Erlebnisreiche Kurztouren in urbanen Randlagen“, kurz EKUR, zertifiziert.

„Mit diesem Wanderweg möchten wir auf den Trend zu kürzeren Intensiv-Wanderungen reagieren, meint dazu Mirko Bastian, Hauptgeschäftsführer des Schwarzwaldverein e.V. „Der Wanderer bringt immer weniger Zeit mit, stellt aber einen immer höheren Anspruch an die Erlebnisintensität“.

Dem will der Schwarzwaldverein mit dem neuen, 1,5 km langen Weg gerecht werden. Ein Eingangsportal erschließt zunächst die alte Bunkeranlage im Schlossberg, verläuft anfangs in den alten Stollengängen und tritt erst 25 Höhenmeter höher in einem Entlüftungsschacht wieder ans Tageslicht. Auch mehrere Sonnenliegen, ein kurzer Barfußparcous sowie ein festmontiertes Smartphone-Stativ für das obligatorische Selfie mit Münsterturm im Hintergrund sind in Planung.

Geplante Eröffnung des neuen Wanderweges ist am 1. April April 2020.

 zurück