Deutschlands schönste Wanderziele

‚Unsere Heimat neu entdecken‘ ist das Titelthema der neuen Ausgabe der ‚Wanderzeit‘, die rechtzeitig zum Start der Wandersaison 2021 erscheint und dazu einlädt, die Wanderregionen Deutschlands kennenzulernen.

Satte 204 Seiten Umfang, 700 ausdrucksstarke Fotos, über 50 Karten und natürlich reichlich Lesestoff – die neue Ausgabe Wanderbares Deutschland 2021 ist wieder ein echtes Pfund. Herausgeber Ulrich Pramann: „Unter dem Motto ‚Unsere Heimat neu entdecken’ möchten wir für die kommende Wandersaison ein starkes Angebot machen und Naturbegeisterte inspirieren – zum Wandern, zum Erleben, zum Genießen“.

Zu den Höhepunkten des Magazins gehören die Wanderregions-Specials zu Niedersachsen, Westerwald, Wandersüden und Franken. In den groß angelegten Specials werden klassische Routen, aber auch so manch neue Wege und Wanderziele vorgestellt.

Außerdem geht das Heft der Frage nach, wie Corona sich aufs Wandern auswirkt. Ein weiterer Beitrag beschäftigt sich mit der Bedeutung des Ehrenamtes für die Wanderwegenetze in Deutschland. Und DWV-Geschäftsführerin Ute Dicks beantwortet in einem Interview, wie eine „positive“ Lenkung der Besucher auf den Wanderwegen aussehen könnte.

Wanderbares Deutschland 2021 kostet 5,90 Euro zzgl. Versandkosten und ist ab dem 6. Mai erhältlich unter www.wanderbares-deutschland.de, beim Deutschen Wanderverband, im Buchhandel, an Bahnhöfen, gut sortierten Kiosken und unter www.mykiosk.com.

Pressemitteilung des Deutschen Wanderverbandes

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.