Kennen Sie den schon?
Einer von 15.000 Wegweisern im Schwarzwald
Kennen Sie den schon?
Mitglied werden

Wanderservice

Zukunftsprozess

swvstore

Verein vor Ort

Machen Sie mit, wandern Sie mit! Die Schwarzwaldvereine vor Ort freuen sich auf Sie!

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie
Querweg Freiburg - Bodensee
Den Wanderpass der Fernwanderwege erhalten Sie kostenlos bei der Hauptgeschäftsstelle  in Freiburg.
mehr zum Thema

Freiburg bis Konstanz

Länge: 180 km

Anzahl Etappen: 7

 

 

Kurzbeschreibung

Der Querweg Freiburg - Bodensee führt aus dem Zartener Becken hinauf auf die Felskanzeln rechts des Höllentales in den Hohen Schwarzwald. Am Titisee vorbei über den Kamm des Hochfirstes hinunter in die Wutachschlucht, die in ihrer ganzen Länge durchwandert wird. Vom Talort Achdorf mit der landschaftsgeschichtlich interessanten Wutachablenkung geht es durch die "Blumberger Pforte" auf dem Alten Postweg aussichtsreich nach Engen. Über die Vulkankegel der Hegauberge wird Singen erreicht. Der bewaldete Bodanrück führt den Querweg hinunter nach Konstanz am Bodensee.

 

Die Etappen im Überblick

1. Etappe: Freiburg bis Hinterzarten (31 km)
2. Etappe: Hinterzarten bis Wutachschlucht (Schattenmühle) (27 km)
3. Etappe: Wutachschlucht (Schattenmühle) bis Blumberg (22 km)
4. Etappe: Blumberg bis Engen (27 km)
5. Etappe: Engen bis Singen (26 km)
6. Etappe: Singen bis Langenrain (25 km)
7. Etappe: Langenrain bis Konstanz (20 km)

 

Weiterführende Informationen

-

 

zurück zur Übersicht Fernwanderwege